Welpenschule in Oensingen

In den ersten Wochen nach dem Einzug des Welpen in sein neues Zuhause wird der Grundstein für das spätere Zusammenleben sowie die Verhaltensweise des Hundes gelegt. Bei uns wird der Fokus auf sie Bindung zwischen Hund und Halter gelegt. Vertrauen ist die beste Voraussetzung dafür. Um dies zu erreichen, lernen Sie bei uns die konsequente und trotzdem liebevolle Erziehung Ihres Vierbeiners um Verhaltensweisen des Hundes zu beobachten sowie auch lernen zu erkennen.

 

Wir arbeiten in kleinen Gruppe, damit jeder Welpe genügend Aufmerksamkeit bekommt. Wir gestalten die Lektionen so, dass die Welpen Sozialkontakt haben jedoch auch die wohlverdienten Ruhepausen.

 

Der Kurs richtet sich an folgende Teilnehmer: 

               

·         Alle Welpen, egal welche Rasse, von der 8. bis zur 16. Lebenswoche

·         Mind. 1x geimpft und entwurmt

·         Der Welpe muss gesund sein (kein Durchfall, Erbrechen, Husten oder Hinken)

 

Wichtig:  der Welpe sollte sich schon etwas im neuen Heim eingelebt haben

 

Kursthemen:

 

·         Sozialisierung auf Umwelt und Artgenossen

·         Kontakt und Spie mit Artgenossen

·         Ersten Grundsteine legen (Hierarchie, Bausteine, Beziehung Hund /Mensch)

·         Die Welt entdecken: Unterschiedliches Gelände, Parcours erkunden

·         Gewöhnung an optische und akkustische Reize

·         Erwünschtes/Unerwünschtes Verhalten erkennen und darauf reagieren.

·         Fachliche Informationen und Tipps für Hundehalter und Familien

 

Kursmöglichkeiten und Investitionen

 

Preis Pro Stunde:             CHF 30.00

 

Kurs findet jeweils dienstags von 18.30 - 19.30 statt

 

Mitbringen

 

1. Mal                    Impfbüchlein des Hundes inkl. Amicus-Registrierungskarte

Jedesmal            Führerleine (keine Flexi-Leine)

                               Halsbändli (Keine Geschirre, da beim Spielen Verletzungsgefahr)

                               kleine, weiche Leckerli (Wurstrugeli, Käse oder ähnliches)

 

Begleitpersonen

               

Zu den Welpenstunden sind alle Familienmitglieder sowie Kinder herzlich willkommen, die Eltern werden jedoch gebeten eine Aufsichtsperson mit zu nehmen.

 

Sie dürfen jederzeit als Gast ohne Hund an unseren Welpenlektionen teilnehmen um sich ein Bild machen zu können.